Worbla's flameRed Art - B1 Zertifikat

Worbla's flameRed Art - Worbla mit B1 Zertifikat
 
Worbla's flameRed Art  ist nach DIN 4120-1 als "B1 - schwer entflammbar" zertifiziert.
 
Es vereint somit die oftmals gestellte Anforderung an den Brandschutz im Profibereich mit den hervorragenden Modellier- und Werkeigenschaften, für die die Qualitätsprodukte der Worbla's Art Serie stehen.
Dieses Material wurde entsprechend speziell für Profis an Theatern, bei Film & Fernsehen oder auch Vergnügungsparks entwickelt.
 
Wie alle Materialien der Worbla's Art Serie ist es als gesundheitsunbedenklich eingestuft sowie lösungsmittelfrei in Herstellung und Verarbeitung.
 
Worbla's flameRed Art lässt sich bei ca. 80-90°C Aktivierungstemperatur perfekt modellieren und im Nachhinein auch wieder korrigieren, so oft man will.
 
Egal ob beim Abformen, bei der freien Modellage oder im Verbund mit anderen Materialien, Worbla's flameRed Art überzeugt in all diesen Disziplinen. Glatte Oberflächen sind ebenso wenig ein Problem wie erstaunlich filigranes Arbeiten.
 
Worbla's flameRed Art besitzt einen starken, ebenfalls über die Hitze aktivierten eigenen Kleber; Kanten zwischen Teilstücken lassen sich zudem sehr gut miteinander vermengen.
 
Zum bemalen von flameRed Art eignen sich wie gewohnt Acryl- oder Sprühfarben. Für eine noch glattere Oberfläche kann man das Werkstück vor dem bemalen noch Grundieren, z.B. mit Kaschierleim oder Gesso-masse bzw. Gessospray.
 
Überzeugende Eigenschaften
 
- Zertifiziert nach DIN 4102-1 als "B1 - schwer entflammbar"
- Beliebig häufig wieder durch Wärmezufuhr (ideal bei 80-90 °C) aktivierbar
- Extrem gute Modellier- und Abformeigenschaften
- Frei von potentiell gesundheitsschädlichen Stoffen wie z.B. Lösungsmittel
- Klebt von alleine
- Verarbeitungszeit bis zu mehrere Minuten
- Einfache, sichere und verschmutzungsfreie Handhabung
- Exzellente Reparatur- plus Verbundmöglichkeiten, auch mit anderen Thermoplasten
- Keine unverwertbaren Reste und Lagerzeit ist unter normalen Bedingungen unbegrenzt
 
Worbla's flameRed Art - Worbla mit B1 Zertifikat   Worbla's flameRed Art  ist nach DIN 4120-1 als "B1 - schwer entflammbar" zertifiziert.   Es vereint somit die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Worbla's flameRed Art - B1 Zertifikat
Worbla's flameRed Art - Worbla mit B1 Zertifikat
 
Worbla's flameRed Art  ist nach DIN 4120-1 als "B1 - schwer entflammbar" zertifiziert.
 
Es vereint somit die oftmals gestellte Anforderung an den Brandschutz im Profibereich mit den hervorragenden Modellier- und Werkeigenschaften, für die die Qualitätsprodukte der Worbla's Art Serie stehen.
Dieses Material wurde entsprechend speziell für Profis an Theatern, bei Film & Fernsehen oder auch Vergnügungsparks entwickelt.
 
Wie alle Materialien der Worbla's Art Serie ist es als gesundheitsunbedenklich eingestuft sowie lösungsmittelfrei in Herstellung und Verarbeitung.
 
Worbla's flameRed Art lässt sich bei ca. 80-90°C Aktivierungstemperatur perfekt modellieren und im Nachhinein auch wieder korrigieren, so oft man will.
 
Egal ob beim Abformen, bei der freien Modellage oder im Verbund mit anderen Materialien, Worbla's flameRed Art überzeugt in all diesen Disziplinen. Glatte Oberflächen sind ebenso wenig ein Problem wie erstaunlich filigranes Arbeiten.
 
Worbla's flameRed Art besitzt einen starken, ebenfalls über die Hitze aktivierten eigenen Kleber; Kanten zwischen Teilstücken lassen sich zudem sehr gut miteinander vermengen.
 
Zum bemalen von flameRed Art eignen sich wie gewohnt Acryl- oder Sprühfarben. Für eine noch glattere Oberfläche kann man das Werkstück vor dem bemalen noch Grundieren, z.B. mit Kaschierleim oder Gesso-masse bzw. Gessospray.
 
Überzeugende Eigenschaften
 
- Zertifiziert nach DIN 4102-1 als "B1 - schwer entflammbar"
- Beliebig häufig wieder durch Wärmezufuhr (ideal bei 80-90 °C) aktivierbar
- Extrem gute Modellier- und Abformeigenschaften
- Frei von potentiell gesundheitsschädlichen Stoffen wie z.B. Lösungsmittel
- Klebt von alleine
- Verarbeitungszeit bis zu mehrere Minuten
- Einfache, sichere und verschmutzungsfreie Handhabung
- Exzellente Reparatur- plus Verbundmöglichkeiten, auch mit anderen Thermoplasten
- Keine unverwertbaren Reste und Lagerzeit ist unter normalen Bedingungen unbegrenzt
 
Filter schließen
 
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen