Worbla: schnell und einfach basteln

worbla_black_art_02

Worbla: ein Material - unendliche Möglichkeiten

Worbla ist ein thermoplastischer Kunststoff, der sich mittels Hitze verformen lässt. Dieser thermoplastische Kunststoff ermöglicht es auf günstige und einfachste Art und Weise Requisiten, Figuren und vielen mehr anzufertigen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

 

Für die Verarbeitung mit Hitze eignet sich ein Heißluftföhn. Diesen bekommt man günstig im Baumarkt. Durch das Erhitzen wird das Worbla weich und biegsam. Es kann in diesem Zustand in jede beliebige Form gebracht werden.

Einmal erhitzt haftet der Kunststoff an sich selbst und anderen Materialien. Es ist daher kein Kleber notwendig. Ist etwas schief gegangen kann man das Worbla einfach wieder erhitzen und weiter daran arbeiten. Als Unterlage eignet sich Backpapier, da durch die Beschichtung das Worbla nicht festklebt.

 

Mit einem normalen Föhn kann man das Worbla auch erhitzen, sodass auch Kinder damit basteln können. Allerdings muss der Kunststoff in diesem Fall länger erhitzt werden.

Worbla kommt aus dem Hause Cast4Art und wird in Deutschland hergestellt. Die Produkte sind vollkommen unbedenklich und schadstofffrei.

Worbla verursacht keinen Schmutz. Es ist schmirgel-, schleif- und feilbar, kann leicht versiegelt und mit allen Farben bemalt werden. Abfall und Verschnitt gibt es bei Worbla nicht – alle Reste können weiterverwendet werden.  

 

armorlineupsmol

 

Worbla: ein Material - unendliche Möglichkeiten Worbla ist ein thermoplastischer Kunststoff, der sich mittels Hitze verformen lässt. Dieser thermoplastische Kunststoff ermöglicht es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Worbla: schnell und einfach basteln

worbla_black_art_02

Worbla: ein Material - unendliche Möglichkeiten

Worbla ist ein thermoplastischer Kunststoff, der sich mittels Hitze verformen lässt. Dieser thermoplastische Kunststoff ermöglicht es auf günstige und einfachste Art und Weise Requisiten, Figuren und vielen mehr anzufertigen. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

 

Für die Verarbeitung mit Hitze eignet sich ein Heißluftföhn. Diesen bekommt man günstig im Baumarkt. Durch das Erhitzen wird das Worbla weich und biegsam. Es kann in diesem Zustand in jede beliebige Form gebracht werden.

Einmal erhitzt haftet der Kunststoff an sich selbst und anderen Materialien. Es ist daher kein Kleber notwendig. Ist etwas schief gegangen kann man das Worbla einfach wieder erhitzen und weiter daran arbeiten. Als Unterlage eignet sich Backpapier, da durch die Beschichtung das Worbla nicht festklebt.

 

Mit einem normalen Föhn kann man das Worbla auch erhitzen, sodass auch Kinder damit basteln können. Allerdings muss der Kunststoff in diesem Fall länger erhitzt werden.

Worbla kommt aus dem Hause Cast4Art und wird in Deutschland hergestellt. Die Produkte sind vollkommen unbedenklich und schadstofffrei.

Worbla verursacht keinen Schmutz. Es ist schmirgel-, schleif- und feilbar, kann leicht versiegelt und mit allen Farben bemalt werden. Abfall und Verschnitt gibt es bei Worbla nicht – alle Reste können weiterverwendet werden.  

 

armorlineupsmol

 

Filter schließen
 
von bis
 
4 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Worbla's Transpa Art - Größe S
Worbla's Transpa Art - Größe S
9,50 € *
Worbla's Transpa Art - Größe M
Worbla's Transpa Art - Größe M
16,00 € *
Worbla's Transpa Art - Größe L
Worbla's Transpa Art - Größe L
28,00 € *
Worbla's Transpa Art - Größe XL
Worbla's Transpa Art - Größe XL
55,00 € *
Worbla's Pearly Art - Größe XS
Worbla's Pearly Art - Größe XS
5,00 € *
Worbla's Pearly Art - Größe S
Worbla's Pearly Art - Größe S
9,50 € *
Worbla's Pearly Art - Größe M
Worbla's Pearly Art - Größe M
15,50 € *
Worbla's Pearly Art - Größe L
Worbla's Pearly Art - Größe L
28,50 € *
Worbla's Pearly Art - Größe XL
Worbla's Pearly Art - Größe XL
50,00 € *
4 von 4
Zuletzt angesehen